PMG aktuell
  • PMG-Pressestelle

PMG aktuell

Die Auswirkungen der Corona-Krise hatten auch Einfluss auf die Parkhäuser der PMG Parken in Mainz GmbH. Inzwischen sind alle Parkdecks und alle Parkhäuser wieder geöffnet. Allerdings kann es im Zuge von aktuellen Straßenarbeiten und Baumaßnahmen zu Umleitungen an verschiedenen Parkhäusern kommen. Die Umleitungen sind entsprechend ausgeschildert.

Mit der Umgestaltung des Münsterplatzes kommt es ab dem 8. Juni 2020 für rund sechs Wochen zu Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Großen Bleiche, der Kleinen Langgasse sowie in der Schillerstraße. Zeitweise betroffen ist davon das Parkhaus Schillerplatz.

Hintergrund: Während der Umbau-Phase wird auch die Mainzer Mobilität in der Schillerstraße im Kreuzungsbereich Kleine Langgasse entlang der Ein- und Ausfahrt zum Parkhaus Schillerplatz die Gleise auf einer Länge von ca. 60 Metern erneuern. In diesem Zusammenhang müssen die Mainzer Netze die Gleise queren und umfangreiche Leitungsverlegungen durchführen, sodass im Zeitraum vom 20. Juli bis 14. August das Parkhaus Schillerplatz nicht erreichbar und damit komplett geschlossen bleiben muss. Dauerparker werden von der PMG Parken in Mainz GmbH über die Beeinträchtigung informiert. Für die übrige Zeit des Umbaus ist eine Umleitung für die Zufahrt zum Parkhaus Schillerstraße ausgeschildert.

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK