Informationen für alle - für alle Fälle

Aktuelles rund ums Parken

Vollsperrung Schillerstraße

Vollsperrung Schillerstraße

Aufgrund einer erforderlichen Gleiserneuerung sowie Leitungssanierung wird die Schillerstraße im Zeitraum von Montag, 20. Juli bis 16. August 2020 voll gesperrt. Das Parkhaus Schillerplatz wird in dieser Zeit geschlossen sein. Alle weiteren Parkhäuser bleiben geöffnet.

Artikel lesen

PMG aktuell
  • PMG-Pressestelle

PMG aktuell

Die Auswirkungen der Corona-Krise hatten auch Einfluss auf die Parkhäuser der PMG Parken in Mainz GmbH. Inzwischen sind alle Parkdecks und alle Parkhäuser wieder geöffnet. Allerdings kann es im Zuge von aktuellen Straßenarbeiten und Baumaßnahmen zu Umleitungen an verschiedenen Parkhäusern kommen. Die Umleitungen sind entsprechend ausgeschildert.

Mit der Umgestaltung des Münsterplatzes kommt es ab dem 8. Juni 2020 für rund sechs Wochen zu Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Großen Bleiche, der Kleinen Langgasse sowie in der Schillerstraße. Zeitweise betroffen ist davon das Parkhaus Schillerplatz.

 

Artikel lesen

Große Langgasse wieder für Verkehr freigegeben
  • Allgemeine Zeitung Mainz

Große Langgasse wieder für Verkehr freigegeben

Endlich fließt der Verkehr wieder in beide Richtungen: Nach zwei Jahren ist die Große Langgasse in Mainz offiziell wieder freigegeben worden. Und somit auch die Zufahrten zu den PMG-Parkhäusern Theater und  Am Kronberger Hof.

Artikel lesen

Park & Go-Karte ersetzt EC- und Kreditkartenzahlung
  • PMG-Pressestelle

Park & Go-Karte ersetzt EC- und Kreditkartenzahlung

Ab 1. Januar 2020 sind EC- und Kreditkartenzahlungen an den Ein- und Ausfahrten der Parkhäuser der PMG Parken in Mainz GmbH aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht mehr möglich. Die PMG bietet ihren Kunden mit der Park & Go-Karte allerdings eine kostenfreie Alternative an. Mit der Park & Go-Karte ist das Ein- und Ausfahren sogar noch einfacher als mit einer EC-Karte. Denn das gesamte System funktioniert berührungslos. Für die Kundinnen und Kunden der PMG heißt es künftig: Parken ohne Ticket, ohne Bargeld, ohne Stress und ohne Wartezeit.

Hier können Sie die Park & Go Karte bestellen

Artikel lesen

„Park & Rail“ bleibt bestehen
  • PMG-Pressestelle

„Park & Rail“ bleibt bestehen

Die Deutsche Bahn hat die Kooperation mit der PMG Parken in Mainz GmbH für „Park & Rail“ aufgekündigt. Am 15. Dezember läuft der Vertrag aus. Für die Kunden der PMG hat dies jedoch keine Auswirkungen, denn das Angebot bleibt bestehen. „Wir bedauern es natürlich, dass sich die Deutsche Bahn zu diesem Schritt entschlossen hat“, erklärt Nils Teske, Geschäftsführer der PMG, „für uns war aber klar, dass wir dieses attraktive Angebot damit nicht beenden, sondern im Sinne unserer Kunden aufrecht erhalten“.

Artikel lesen

Die Suche hat ein Ende – Parken ohne Ticket
  • PMG-Pressestelle

Die Suche hat ein Ende – Parken ohne Ticket

PMG stellt mit „Park & Go“ innovatives Parkkonzept vor

Berührungsloses Parken ohne Ticket – das neue Parkkonzept „Park & Go“ der PMG Parken in Mainz GmbH macht es möglich. Vorgestellt wurde das neue System im Rahmen eines Pressegesprächs im Parkhaus CityPort am Mainzer Hauptbahnhof. Für die Kundinnen und Kunden der PMG heißt es künftig: Parken ohne Ticket, ohne Schranke, ohne Bargeld, ohne Stress und ohne Wartezeit.

Hier können Sie die Park & Go Karte bestellen.

Artikel lesen

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK