Platz für alle - mit tollen Angeboten

Für jeden Parkplatz die richtige Idee

Park & Go

Smarte Parkkarte zum berührungslosen Ein- und Ausfahren

Mit der neuen smarten Parkkarte "Park & Go" der PMG Parken in Mainz GmbH wird das Parken zum Kinderspiel, noch dazu gibt es beim Parkvorgang 10 Prozent Rabatt auf alle Kurzpark-Tarife. Ihre Vorteile: Sie brauchen für den Parkvorgang kein Ticket mehr, die Schranke öffnet sich wie von selbst, Sie benötigen kein Bargeld, haben weniger Stress und weniger Wartezeit beim Ein- und Ausfahren. Und am Ende des Monats können Sie sich die Rechnung online anzeigen lassen. Papierlos und umweltfreundlich. Wenn Sie künftig berührungslos ohne Ticket mit Park & Go parken wollen, klicken Sie auf diesen Link:

Parken aufs Haus

Parkzeit-Gutschein beim Einkauf

Einkaufen und Parkgebühren sparen. Wenn Sie bei ausgewählten Einzelhändlern in Mainz einkaufen, erhalten Sie einen Parkzeit-Gutschein und können mit diesem Parkgebühren sparen.

Parkticket = Fahrschein

Kostenlos Bus und Straßenbahn fahren, mit dem Parkticket als Fahrschein

Das Auto sicher parken und bequem mit Bus und Straßenbahn weiterfahren – kein Problem!
Parkscheine der Kurzparker mit gültigem Führerschein von sämtlichen PMG-Parkhäusern und -plätzen berechtigen 24 Stunden ab aufgedrucktem Parkzeitbeginn zu beliebig vielen Fahrten auf den linksrheinischen MVG- und ESWE-Linien. Innerhalb dieses Gebietes können bis zu 4 Personen unentgeltlich mitgenommen werden.

Urlaubsparken

Sie machen Urlaub in Mainz?

Dann parken Sie günstig im Parkhaus CityPort! Dort erhalten Sie im Servicebüro Ebene 4 ein für die Dauer Ihres Aufenthalts gültiges Parkticket – und können dann kostenfrei mit Bus und Straßenbahn fahren!

Oder Sie fahren weiter mit der Deutschen Bahn oder mit der S-Bahn z. B. zum Flughafen Frankfurt. Sie geben in unserem Servicebüro auf Ebene 4 an, wie lange Sie fortbleiben, und profitieren vom günstigen Urlaubs-Parktarif. Ab 7 Tagen Mindestparkdauer zahlen Sie nur 5,00 Euro pro Tag.

So geht's:
Bei der Einfahrt Ticket ziehen. Dann fahren Sie auf Ebene 4 und lassen sich im Servicebüro registrieren.

Park & Rail

Auf Geschäftsreise mit der Bahn

Sie parken im CityPort, dem Parkhaus am Mainzer Hauptbahnhof, und reisen mit der Deutschen Bahn mindestens 100 km weit weg.

Sie zahlen:

  • Montag bis Freitag: 10,50 Euro pro Tag
  • Samstag und Sonntag: Insgesamt 10,50 Euro

So geht's:
Bei der Einfahrt in das Parkhaus ziehen Sie ein Ticket. Dieses tauschen Sie nach Ihrer Reise gemeinsam mit dem Beleg der Online-Buchung oder Ihrer Fahrkarte im Servicebüro im Parkhaus CityPort gegen ein Ausfahrtticket. Die Zahlung der Parkgebühr erfolgt im Servicebüro.

Park + Ride

Mit der Monats-/Jahreskarte für nur 48,90 Euro parken

Inhaber einer gültigen Monats- oder Jahreskarte, einer BahnCard100 oder eines Job-Tickets der DB erhalten im Servicebüro im Parkhaus CityPort auf Ebene 4 einen 24-h-Dauerparkplatz für eine Monatsgebühr von 48,90 Euro.
Das Angebot gilt im Parkhaus CityPort und Taubertsberg.

BahnCard

Mit der BahnCard bares Geld sparen

Wenn Sie mit Ihrer BahnCard oder Ihrer JahresCard comfort an den Kassenautomaten in den Parkhäusern CityPort und CineStar bezahlen, erhalten Sie einen Rabatt auf den 24-Stunden-Tarif.

Für bahn.comfort Kunden stehen reservierte Parkplätze auf Ebene 3 im Parkhaus CityPort beim Hauptausgang zum Hauptbahnhof zur Verfügung. Die Reservierung erfolgt über die DB. Die Plätze werden bis 60 Minuten nach Beginn der Reservierung freigehalten.

Zu den Tarifen der Parkhäuser

So geht’s:
Bei der Einfahrt ins Parkhaus ziehen Sie ein Parkticket. Dieses bezahlen Sie bei Ihrer Rückkehr am Kassenautomaten, indem Sie zuerst das Parkticket und danach Ihre BahnCard oder JahresCard comfort eingeben. Den ermäßigten Betrag müssen Sie bar bezahlen. Die Zahlung mit EC- oder Kreditkarte ist nicht möglich. Es wird immer der geringere Preis in Rechnung gestellt.

Pauschalangebote

Wochenendpauschalen
Parken Sie das gesamte Wochenende von Samstag bis Montag für nur

  • 2,00 Euro im Parkhaus Wallstraße (Samstag, 8:00 Uhr bis Montag, 8:00 Uhr)
  • 4,50 Euro im Parkhaus Rheinufer (Samstag, 6:00 Uhr bis Montag, 6:00 Uhr)

Kinobesucher
CineStar-Kinobesucher bezahlen an der Kinokasse nur 2,50 Euro (Familiensonntag 2,00 Euro)

  • in den Parkhäusern CineStar und Römisches Theater für das CineStar

Die Kinopauschale gilt für 5 Stunden ab Parkbeginn nach der Einfahrt. Bei Überziehen muss am Kassenautomaten nachbezahlt werden.

Kinobesucher von Capitol & Palatin zahlen 3,00 Euro für 4 Stunden im  Parkhaus Bleiche

Theaterbesucher
Theaterbesucher bezahlen 5,00 Euro pro Nacht in den Anlagen Schloss, Theater und Kronberger Hof.
Der Theatertarif wird vor Veranstaltungsbeginn bezahlt und gilt von Montag bis Samstag zwischen 18:00 und 8:00 Uhr früh sowie am Sonntag von 10:00 bis 0:00 Uhr. Für Veranstaltungen vor 18:00 Uhr wenden Sie sich bitte an die Theaterkasse.

Besucher des Freizeit- und Erlebnisbad Taubertsberg erhalten 20 Prozent Rabatt auf die Parkgebühr im Parkhaus Taubertsberg nach Entwertung des Parktickets an der Schwimmbadkasse.

Kongressparken

Mieten Sie Stellplätze für Ihre Veranstaltung (Das Angebot gilt für Gruppen, Einzelreservierungen sind leider nicht möglich).

Parkhaus – Kontingent bis zu
Rathaus / Rheingoldhalle – 100 Parkplätze
Löhrstraße – 50 Parkplätze
Rheinufergarage – 100 Parkplätze
Parkplatz Rheinufer – 250 Parkplätze

Die Rheingoldhalle ist von allen Parkhäusern innerhalb weniger Gehminuten erreichbar.

So geht’s:
Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail an info@parken-in-mainz.de oder Fax 06131 95 201 20 unter Angabe des Parkhauses, des Zeitraums und der Anzahl gewünschter Plätze.

Bitte geben Sie 14 Tage vor Veranstaltung Ihre Reservierung ab.

Gerne beraten wir Sie von Montag bis Donnerstag zwischen 8:00 und 16:00 Uhr oder am Freitag von 8:00 bis 13:00 Uhr telefonisch unter 06131 95 201 52.

Alle von Ihnen reservierten Parkplätze werden pauschal von Ihnen bezahlt. Einzelne Parktickets werden nicht zurückgenommen. Die Tagesgebühren für die Zeit zwischen 6:00 und 19:00 Uhr liegen zwischen 8,00 Euro und 10,00 Euro pro Stellplatz. Der 24-Stunden-Tarif liegt zwischen 11,00 Euro und 15,00 Euro.

Ein Nachlass der Gebühren ist ab einer Buchung von 100 Parkplätzen möglich. Der Nachlass hängt davon ab, in welchem Parkhaus Sie Stellplätze reservieren, wie viele und in welcher Zeitzone die Stellplätze reserviert werden.

Gemäß der Reservierung stellen wir Ihnen Parktickets zur Verfügung, die Sie bitte den Teilnehmern vor der Einfahrt zukommen lassen. Nur mit diesen Tickets ist die Einfahrt in das Parkhaus gewährt und die Reservierung sichergestellt.

Sollten die Tickets nicht vorher verteilt werden können, kann Personal gestellt werden, um die Tickets bei der Einfahrt in das Parkhaus auszuteilen. Wenn mehr als ein Parkhaus reserviert wird, wird Personal vor Ort benötigt, um die Teilnehmer einzuweisen. Die Personalkosten werden in Rechnung gestellt. Es kann auch eigenes Personal durch den Kongressveranstalter gestellt werden.

Die Vorwegweisung im städtischen Parkleitsystem für die Parkhäuser und -plätze wird für Ihre Reservierung auf "besetzt" gesetzt. Nur für den reservierten Personenkreis kann auch bei "rot" nach Einweisung des Personals eingefahren werden.

Das gesamte Angebot der PMG als PDF zum Download und ggf. zum Ausdrucken

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK